Alle Leistungen und Kosten im Überblick

Fit werden und Bike-Spaß pur erwartet euch beim MOUNTAINBIKE Women’s Camp. Ein prall geschnürtes Paket aus Training, Fahrtechnik-Kursen, Touren und Workshops gibt es für die Teilnehmerinnen. Hier findet ihr alle Leistungen im Überblick.

Leistungen und Preis

Bei allen MOUNTAINBIKE Women’s Camps erwartet die Teilnehmerinnen ein bunter Programm-Mix und jede Menge Leistungen, die im Programm integriert sind. Alle Leistungen und den Preis für das Women’s-Camp-Programm 2017 findet ihr unten aufgelistet.

Leistungen

  • geführte Touren für unterschiedliche Leistungslevel (an die Könnerstufen der Teilnehmerinnen angepasst), die Guides werden unterwegs kleinere Trainingsübungen (Serpentinen, Wurzeln etc.) einbauen, um euch fit zu machen.
  • täglich wird ein Fahrtechniktraining in die Touren eingebaut
  • Vorträge & Workshops zum Thema Mountainbiken
  • Zugriff auf einen ausreichenden Pool von Test-Mountainbikes und weiteren Testprodukten wie beispielsweise Bekleidung, Protektoren, Rucksäcke und vieles mehr von unseren Partnern vor Ort. Eine Übersicht der Hersteller, die beim Camp dabei sind findet ihr hier
  • Massage-Kurzbehandlungen mit professionellen Therapeuten
  • Workout-Programm mit Pilates-Kurs
  • Bergbahntickets und Shuttle-Transporte
  • Tourenverpflegung (exklusive Getränke)
  • exklusives Women’s Camp-Trikot
  • Begrüßungssnack am ersten Mittag
  • geselliger Abschlussabend mit gemeinsamem Abendessen (am Samstag)
  • gemeinsames Mittagessen am Abschlusstag
  • attraktives Teilnehmerinnen-Geschenke-Package mit Goodies direkt bereitgestellt durch unsere Partner

13087027_725311087612047_8711399693970714544_o

  • Viele weitere Highlights

Preis

Die Teilnahme-Kosten am viertägigen Women’s Camp-Programm betragen:

      • 289 Euro (bei Anmeldung bis 31.12.2017)
      • 339 Euro (bei Anmeldung bis 1 Woche vor dem jeweiligen Camp)

Die Anreise und Übernachtung ist nicht Bestandteil der Leistung des Veranstalters Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG.

Hotel- und Unterkunfts-Tipps gibt es unter folgenden Links: